Hier & Heute in Thüringen

Aktuelle Veranstaltungsinformationen

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden (29.11.2014 bis 30.11.2014 und 06.12.2014 bis 07.12.2014)

Zum mittelalterlichen Weihnachtsmarkt auf Schloss Wilhelmsburg in Schmalkalden erwartet Sie ein mittelalterliches Markttreiben auf dem Schlosshof, in der Herrenküche und im großen Weinkeller. Zahlreiche Stände mit traditionellen Handwerken wie Imkerei, Töpferei, Seifenmacherei, Lederer, Schmuckler, Zinngießerei, Schneiderei, Weberei geben Einblicke in alte Techniken. Die Ritterschaft "Authentica Castrum Walinfels", das ritterliche Heerlager oder das Märchenzelt sowie Schwertkämpfe nach dem Codex Belli, Schwerttänze und Lichtertänze des Trachtenvereins "Siebenthäler" lassen das Mittelalter auferstehen. Natürlich kann man auch durch die interessanten Ausstellungen in historischen Räumen und die wunderschönen Festsäle des Schlosses Wilhelmsburg schlendern. Und an beiden Samstagen gibt es 19 Uhr eine imposante Feuershow zu bestaunen.

Mehr Information unter: www.museumwilhelmsburg.de

Biathlon-Weltcup in Oberhof vom 07.01. - 11.01.2015

Zum 24. Mal erwartet Oberhof im Thüringer Wald die Top-Biathleten aus rund 35 Nationen und Biathlon-Fans aus ganz Deutschland. Die Wettkampftage der beliebtesten Wintersportart versprechen mit Massenstart und Einzelrennen spannende und unvergessliche Erlebnisse in der DKB-Ski-Arena am Grenzadler.
Für die Zuschauer wird auch beim Weltcup 2015 ein umfangreiches Programm vorbereitet. Das mittlerweile traditionelle "Warm Up" beginnt ungefähr drei Stunden vor dem Anschießen. Backstage-Führungen, Biathlonschießen und weitere Incentives laden ein, den Biathlonsport ganz nah zu erleben. Im Kurpark starten täglich ab 10.00 Uhr Mitmach-Angebote für Groß und Klein, wie Snowtubing, Eisstockschießen und vieles mehr. Am Grenzadler versorgt das Hüttendorf die Fans an mehr als 30 Ständen vor, während und nach den Wettkämpfen mit Thüringer Spezialitäten und bietet Souvenirs und Fanartikel zum Verkauf an.

Mehr Information unter: www.weltcup-oberhof.de.